skip_to_main_content

Sønder Tranders Kirche

Sønder Tranders Kirche in Gistrup besteht von einem romanischen Chor und Langhaus und hat drei spätgotischen Anbauten: ein Turm Richtung West, eine Sakristei auf der nördlichen Seite des Chores und ein Kirchenvorraum, der unkonventionell auf der nördlichen Seite des Turms platziert ist.

Das romanische Granite und Quader Gebäude ruht auf einem schrägen Sockel. Von den ursprünglichen Teilen sehen Sie die dreieckige zugemauerte nördliche Tür. Die zugemauerte südliche Tür ist im gotischen Stil geändert worden – wahrscheinlich vor der Errichtung des Turms.

Die Kirche ist während der Dienststunden des Kirchendieners geöffnet:
Montag – Freitag 9.30 – 13.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich 16.00-18.00 Uhr
Samstag nur telefonisch 10.00-12.00 Uhr