skip_to_main_content

Restaurant Raalingen

Das Restaurant Raalingen bietet köstliche Speisen aus der traditionellen A la Carte- Speisekarte und die hausgemachte Spezialität Brasserade, bei der Sie selbst am Tisch grillen und die Speisen genießen.

Das Restaurant Raalingen ist eines der ältesten Privathäuser Dänemarks, das 1552 unter König Christian III. erstmals registriert wurde. Seit 10 Jahren ist der Ort im Besitz der Familie Molge. In dieser Zeit hat die Familie den alten Bauernhof in das einzigartige Restaurantkonzept verwandelt, das heute die Rahmen für ein besonderes kulinarisches Erlebnis bildet.

Restaurant und Brasserie

Besuchen Sie das Restaurant im alten Bauernhaus mitten in der Stadt Hou und lassen Sie sich mit köstlichen Qualitätsgerichten verwöhnen. Egal ob Sie zu einem eingängigen, zwei- oder dreigängigen Menü stehen, steht Ihnen unterschiedliche, aber leckere Optionen vor, die je nach Saison variieren. Tischreservierungen sind ganzjährig erforderlich. Im Gasthof können Sie auch verschiedene Erfrischungen genießen.

Im Sommer ist auch die Brasserie gut besucht, wo Sie für die Spezialität des Hauses, die Raalings-Braserade, die vier Fleischsorten grillen können, die mit Käse überbackene Rahmkartoffeln, Salate und Brot serviert werden. Genießen Sie das Essen draußen in dem gemütlichen Pavillon und auf den Terrassen.

Das Gasthaus

Im gemütlichen alten Gasthaus können Sie vor oder nach dem Essen verschiedene Heiß- und Kaltgetränke genießen – sowohl mit und ohne Alkohol. Von frisch gebrühtem Kaffee über Whisky bis hin zu köstlichen Bierspezialitäten von Fur wird alles serviert.

Lesen Sie mehr über Restaurant Raalingen…(Dänisch)