skip_to_main_content

Lundby Bakker - Shelter

Südlich von Aalborg finden Sie die wunderschönen Waldgebieten Lundby Bakker und Lundby Krat - das perfekte Ausflugsziel in der angenehmen Natur mit zahllosen Möglichkeiten zur Entspannung und Aktivität.

Lundby Bakker

Lundby Bakker ist stark hügelig mit engen und tiefen Schluchten und steilen Steilhängen. Die höchsten Punkte sind Alsbjerg und Risbjerg mit 73 bzw. 83 Metern. Von hier aus hat man eine fantastische Aussicht auf Himmerland.

Lundby Bakker ist seit dem 19. Jahrhundert ein Ausflugsziel für viele Naturliebhaber. Heute gibt es viele Aktivitäten wie Rollenspiele, Mountainbiken und das jährliche „Lundby-Rennen“. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war Lundby Bakker überweidet und Heideflächen. Heute ist das Gebiet mit Wald gewachsen. Ein der einzigartigsten Erlebnisse hier ist das Sammeln von viele verschiedenen Pilze während der Herbstsaison.

Lundby Krat

Lundby Krat besteht aus altem Weidewald mit Eichen und Buchen. Lundby Krat ist seit 1992 als unberührter Wald klassifiziert – das heißt ein Waldbereich, in dem kein Betrieb durchgeführt wird. Die Bäume dürfen an Altersschwäche sterben und bleiben da, wo sie fallen.

Der Campingplatz

Auf dem Campingplatz von Lundby Bakker gibt es eine Lagerfeuerstelle und vier Schelters mit Platz für 20 Personen. Es gibt jedoch keinen Zugang zur Toilette und Wasser.